Vom Leben mit unheilbar Erkrankten: „Unser Glück wohnt noch bei uns“ Autorin: Antje Lang-Lendorff

Die großartige Kollegin Antje Lang-Lendorff hat die Familie E. in Hamburg getroffen und mit ihr darüber gesprochen, wie sie damit umgeht, dass beide Söhne von Friedreich-Ataxie betroffen sind.

Unbedingte Leseempfehlung!

http://www.taz.de/!5503459/

Helfen auch Sie mit – durch einen Beitritt bei Viez e.V.; oder durch Teilnahme an der nächsten Aktion!
Wenn Sie auch eine Aktion starten wollen zugunsten von Viez e.V. und Menschen mit Seltenen Erkrankungen – besuchen Sie HopeBase

Published by

DirkOHeckmann

Journalist. Historiker. Redakteur am Mikrophon @DLF Deutschlandfunk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s