12.000,- € für den guten Zweck: Viez e.V. finanziert Galileo-Gerät für Ron

Ron Kaiser ist vor wenigen Tagen 21 Jahre alt geworden – damit ist er in einem Alter, in dem er nicht mehr auf die schulische Einrichtung mit angeschlossenem Therapiezentrumgehen kann, in der er in den letzten Jahren sehr gut aufgehoben war. Regelmäßiges Training auf einem Galileo-Gerät inklusive.

Seit Ron, der am Niemann-Pick-Syndrom erkrankt ist, von der Schule runter ist, hat sich sein gesundheitlicher Zustand leider sehr verschlechtert. Denn das Training mit dem Galileo findet seitdem nicht mehr statt – und die Krankenkasse weigert sich, ein Gerät für Ron zu finanzieren. Seine Mutter Susanna ist durch alle Instanzen gegangen – jetzt ist eine Klage anhängig, aber bis die durch ist, verschlechtert sich Rons Zustand immer weiter.

Susanna Kaiser ist auf Viez e.V. zugekommen – und wir haben uns entschieden, in die Bresche zu springen.Viez e.V. hat für Ron ein Galileo-Gerät mit Kipptisch im Wert von rund 12.000,- Euro gekauft, den wir Ron kostenlos zur Verfügung stellen. Für einen so kleinen Verein wie Viez e.V. eine enorme Summe. Aber wir dachten: Das lohnt sich.

Möglich wird das alles nur durch die enorme Unterstützung unserer Mitglieder und Spender. Dafür ein herzliches DANKE!!

Sie möchten Viez e.V. unterstützen? Da würden wir uns freuen!

Published by

DirkOHeckmann

Journalist. Historiker. Redakteur am Mikrophon @DLF Deutschlandfunk

Eine Antwort auf „12.000,- € für den guten Zweck: Viez e.V. finanziert Galileo-Gerät für Ron

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s